B-Klasse Mosel Staffel II aktuell: SV Hetzerath – SG Laufeld II (Spielabbruch 60. Minute beim Spielstand von 4:0 aufgrund Verletzung des Schiedsrichters)

B-Klasse Mosel Staffel II aktuell: SV Hetzerath – SG Laufeld II (Spielabbruch beim Stand von 4:0 nach 60 Minuten aufgrund Verletzung des Schiedsrichters)

Das heutige Heimspiel unseres SVH gegen die SG Laufeld II musste nach 60 Minuten beim Stand von 4:0 für unsere Elf leider abgebrochen werden. Grund dafür war eine plötzlich aufgetretene Muskelverletzung im Wadenbereich, die einen weiteren Einsatz von Schiedsrichter Wolfgang Weckmann unmöglich machte. Die Spruchkammer Mosel wird nun in den nächsten Tagen über eine Neuansetzung entscheiden.  Bis zum Spielabbruch nahm die erste Rückrundenpartie Ihren erwarteten Verlauf. Bereits nach 2 Spielminuten wurde Maik Elsen mustergültig freigespielt und erzielte mit einem Schuss ins kurze Eck bei dem der gegenerische Torhüter nicht die beste Figur machte die frühe 1:0-Führung. Nach toller Vorarbeit auf dem rechten Flügel durch Willi Koffi und zentimetergenauem Pass auf Nico Schäfer hatte dieser keine Mühe aus kurzer Distanz zum 2:0 abzustauben (20. Minute).  Sebastian Tonner luchste dann 7 Minuten später seinem Gegenspieler den Ball ab, zog schnurstracks Richtung Tor und überwand den Torhüter der Eifelaner zum 3:0 Halbzeitstand. Lediglich zwei Fernschüsse konnte man halbwegs als Torchancen der Gäste notieren. Nach der Pause erhöhte Maik Elsen mit einem Schuss aus 10m in der 55. Minute auf 4:0, ehe die o.g. Verletzung des Schiedsrichters in der 60. Minute leider zu einem vorzeitigen Ende des Spiels führte.

Die Mannschaft: Pascal Stockreiser, Marcel Hoffmann, Marc Neisius, Nico Hettgen, Marvin Hoffmann, Martin Lehnertz, Willi Koffi, Maik Elsen, Andreas Müller, Sebastian Tonner, Nico Schäfer

(MB)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert