3.Spieltag: SG Reil


(3.Spieltag) SV Hetzerath-SG Reil 4-0

 

                                      Demonstration der Spielstärke

 

Zu Gast am  3. Spieltag dieser Saison war die Spielgemeinschaft aus Reil.

Von Beginn an!!!!! zeigte unsere Mannschaft ein sehr souveränes Spiel und spielte sich sehr viele Torchancen heraus, die aber vorerst ungenutzt blieben. Es dauerte bis zur 30 min als Christian Thimm einen Fernschuss zum 1-0 verwandeln konnte. In der 35 min war es erneut Christian Thimm als er einen Schuss aus 16 m zum 2-0 in der Winkel „Schweisste“! In der 41 min bekamen wir einen Foulelfmeter zugesprochen und Christian Thimm lies es sich nicht nehmen seinen Hattrick binnen 11 Minuten perfekt zu machen! 3-0!

Halbzeit!

Nach der Halbzeit machte unsere Elf weiter Druck auf das gegnerische Tor. Doch leider vereitelte der Torhüter ein wahres Totfestival. So dauerte es bis zur 85 min als Tom Follmann mit einer seiner bekannten Dribblings den Endstand zum 4-0 markieren konnte.

In einer gesamt sehr guten Mannschaftsleistung, verdiente sich Sepp Sungen Bestnoten!

Super Leute!!! Sogar die AH war zufrieden….

 

Die Aufstellung:

T.Braun-J.Haubrich-B.Marquenie-T.Follmann-V.Schönhofen(ab 55 min F.Sungen)-D.Kön-P.Hahn-D.Hahn-C.Thimm(ab 70 min M.Lehnertz)-J.Hoffmann(ab 75 min M.Gressnich)-S.Sungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert