A-Klasse aktuell: SV Hetzerath 6:2 (4:0) SG Laufeld

Unsere 1. Mannschaft untermauerte am Nachmittag Ihren gelungenen Saisonstart mit einem klaren 6:2-Erfolg gegen die SG Laufeld. Von Beginn an hatte man die Partie im Griff und profitierte von einem frühen Eigentor der Gäste in der 6. Minute zum 1:0. Nach tollem Zuspiel auf den rechts durchstartenden Maik Elsen erhöhte dieser mit einem gekonnten Lupfer aus 25m über den Torwart hinweg zum 2:0 (17. Minute). Die Eifelaner fanden in der ersten Hälfte kaum einmal zu Ihrem Spiel und hatten alle Hände voll zu tun unsere Jungs vom Tor fernzuhalten. Dennoch erhöhte Nico Schäfer nach einem Pass in die Tiefe, den er volley direkt mit der Innenseite im langen Eck zum 3:0 in der 35. Minute im gegenerischen Tor unterbrachte. Pech hatten die Eifelaner mit einem Lattenschuss kurz danach. Mark Neisius traf noch kurz vor der Pause aus kurzer Distanz zum 4:0 Halbzeitstand. Nach dem Wechsel hatte unsere Elf ähnlich wie im Spiel gegen die SG Niederkail eine schwächere Phase zu überstehen, und kassierte in der 55. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter und ein Tor aus dem Gewühl heraus (62. Minute) die Treffer zum 4:2-Zwischenstand. Danach fand unser Team wieder in die Spur zurück, ein abgepfiffenes Tor (abseits?) (73. Minute) sowie ein Schuss an den rechten Innenpfosten durch Sebastian Tonner in der 79. Minute kündigten eine furiose Endphase an in der unserer Elf durch Maik Elsen in der 85. und 90. Minute die weiteren Tore zum 6:2-Endstand gelangen. Der Start in die neue Saison ist hervorragend gelungen, der Grundstein für eine erfolgreiche Saison ist gelegt und lässt uns positiv in die nächsten Partien gehen.

Die Mannschaft: Yannick Thömmes (ab 42. Minute Sven Krames), Marc Neisius, Nico Hettgen, Mario Kön (ab 46. Minute Sebastian Tonner), Marcel Hoffmann, Marvin Hoffmann (ab 75. Minute Manuel Tormann), Leonard Tonner, Luca Schäfer (ab 86. Minute Andreas Müller), Max Lehnert, Maik Elsen, Nico Schäfer

(MB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert