Archiv der Kategorie: Mannschaften

Alte Herren 2019

  1. ĪTrainingszeiten – AH Hetzerath

Jeden Mittwoch ab 19:30 Uhr auf dem Sportplatz in Hetzerath.

Ansprechpartner :

Spielführer Michael Keipp: 0151/72659739

2. Spielführer Michael Thielges: 0151/51720324

Schatzmeister : Mario Lahn 

 

Torjägerliste: Stand 26.10.2019, mehr Infos unter Berichte\Alte Herren\)

9 Tore: H.Orth

7 Tore: C.Mildenberger

6 Tore: F.Sungen

3 Tore:  F. Bender, G.Becker, M.Noll

2 Tore:   A.Müller, M. Urbild , C.Barthen, T.Follmann

1 Tor:   F.Krein, M. Barthen, M. Lehnertz, T. Schäfer, M.Willwert, M.Thielges, P.Thielges

AH-Terminplan-2019

04.01. 19:00 Hallenturnier
12.01. 20:00 Schwarz-Weiße-Nacht
13.01. 09:30 Aufräumen Schwarz-Weiße-Nacht
02.03. 14:11 Fastnacht
06.03. 18:00 Aschermittwoch
30.03. 18:00 Hetzerath 2:1 Haag Peter T.
06.04. 18:00 Bausendorf 0:2 Hetzerath Michael T.
13.04. 18:00 Pölich/Bekond 1:1 Hetzerath Florian K.
19.04. 17:00 Jahreshauptversammlung Sportverein
20.04. Karsamstag
27.04. 18:00 Heckenland 5:3 Hetzerath Fabian B.
01.05. 1. Mai
04.05. 18:00 Hetzerath : Speicher Christian B.
05.05. Kommunion
11.05. 18:00 Hasborn 1:4 Hetzerath Andreas W.
18.05. 18:00 Hetzerath 1:3 Altrich Hermann O.
25.05. 18:00 Strohn 2:1 Hetzerath Bernd B.
30.05. Christi Himmelfahrt
01.06. Spiel
08.06. 18:00 Hetzerath 3:2 Neumagen Hubert V.
09.06. Pfingsten
15.06. VG Pok Mandersch 1:2 Hetzerath Stefan S.
20.06. ??? Sportf. Klau

Niederemmelo

1:4 Hetzerath Manni
22.06. Bolzplatzfest
29.06. Sportfest Gladbach.    AH Salmrohr 1:3 AH Hetzerath
06.07. Sommerferien
13.07. ??? Sportfest SVH 3:3 Cochem Gerdi
20.07. Sommerferien
27.07. Sommerferien
10.08. Hetzerath 1:1 AH Lüxem
10.08. Sportfrest in Dreis
10.08. AH Dreis                   0:0 AH Hetzerath
17.08. 16:00 VG Pokal Halbfinale in Pantenburg AH Heckenland 3:0 AH Hetzerath Thomas F.
24.08. 18:00 Niederemm 3:3 Hetzerath Marc W.
31.08. 18:00 Dreis abg. Hetzerath Micha
07.09. 18:00 Hetzerath abg Platten Frank R.
14.09. – 17.09.2019 Manschaftfahrt nach Rumänien
21.09. 18:00 Hetzerath abg. Salmrohr Stefan B
27.09. 19:00 Fell 2:2 Hetzerath Stefan K
05.10. Hetzerath abg. Longuich
12.10. 17:00 Hetzerath 4:0 Sehlem Manni
12.10.
19.10. 18:30 Cochem 3:3 Hetzerath Michael T.
26.10. 17:00 Enkirch 1:4 Hetzerath Christian M.
23.11. 19:30 Versamml. Stähbach
27.12. 16:30 Wanderung

E1 Jugend 2018/2019

E1 Jugend 2018/2019

Die Mannschaft:

Johannes Hartlieb (C) (2008), Max Albert (2008), Joshua Schmitz (2009),
Hai Dang Hoang (2008), Lennox Treis (2008), Johann Simon (2008),
Simon Denis (2008), Max Triesch (2008), Felix Steffen (2010),
Lionel Toppmöller (2010), David Huber (2009), Nik Berweiler (2009)

Trainer:

Jens Ballmann, Jason Lieser, Moritz Müller

Co-Trainer:

Frank Hartlieb

 

 

 

 

Nach einigen Bedenken und Unstimmigkeiten ist es in diesem Jahr gelungen, auch die E-Jugend auf Basis einer Jugendspielgemeinschaft zu melden. Somit lernen sich die Kinder früh kennen und das Zusammenwachsen als Mannschaft im D-Jugend-Alter sowohl im Bereich der Persönlichkeit als auch in dem des fußballerischen Zusammenspiels wird dadurch für die nächsten Jahre sicherlich erleichtert.

 

 

Die E1 ist in diesem Jahr in der Quali-Staffel lll des Kreises Trier-Saarburg gemeldet und unser Kader setzt sich aus Kindern der Jahrgänge 2008,2009 und sogar 2010 zusammen. Das von uns Trainern definierte Ziel dieser Saison ist das Erlernen wichtiger Techniken des Fußballspiels mit einem zusätzlichen, geringen Anteil des Erlernens von taktischen Elementen des Zusammenspiels mit einem hohen Spaßfaktor ohne einen stark gewichteten Blick auf die Tabelle.

 

 

Basis dafür ist eine umfangreiche Koordinationsschulung, welche in jedem Training eine zentrale Rolle einnimmt.

 

 

Der Faktor Spaß stellt zwar einen wichtigen Aspekt des Trainings dar, doch soll dieser vor allem in Abschlussspielen und weiteren Spielformen zum Tragen kommen. In Übungen liegt der Fokus klar auf dem Erlernen der vorgegebenen Techniken, weshalb die Disziplin auch sehr entscheidend ist.

 

 

Die E-Jugend soll auf die D-Jugend als zentrales Lernalter vorbereiten, daher sollen am Ende der Saison alle Spieler die wichtigsten Grundtechniken nach Möglichkeit beidfüßig beherrschen. Dies kann jedoch ohne eine disziplinierte Bereitschaft des Erlernens nicht erreicht werden.

 

 

Unser Kader von 12 Kindern ist für ein Spiel am Wochenende zu groß. Daher richtet sich der 10-köpfige Kader, den wir zu den Spielen in immer wechselnder Zusammensetzung mitnehmen, in erster Linie nach der Trainingsdisziplin, also nicht nach der Trainingsleistung, sondern nach der Bereitschaft, sich konzentriert zu verbessern. Dennoch wird darauf geachtet, dass kein Spieler zwei Spiele in Folge zu Hause bleibt.

 

 

 

 

 

Rückblickend auf die ersten Monate lässt sich sagen, dass wir eine leistungswillige, lustige und schon gut als Mannschaft zusammengewachsene Mannschaft trainieren dürfen, die sich unabhängig von der Tabelle gut am entwickeln ist. Im Bereich Koordination sind schon signifikante Fortschritte zu erkennen, im Bereich Disziplin könnten solche noch manchmal (keine zu hohe Einordnung) vermehrt erzielt werden. Dennoch sind überall Fortschritte zu erkennen, weshalb es immer wieder Spaß macht, mit den Kindern zu arbeiten.

 

 

C 1 Jugend 2018/2019 Bezirksliga West

C 1 Jugend 2018/2019 Bezirksliga West

Kurzbericht C1-Jugend 2018/19
Jahrgang 2004/2005

Unsere C-Jugend tritt in dieser Spielzeit in der Bezirksliga an. Nachdem man vor der Sommerpause ein Entscheidungsspiel gegen Zeltingen/Rachtig mit 1 zu 0 gewann, stieg man in die Bezirksliga auf.

Mit einem Kader von 15 Spielern startete man in eine kurze Vorbereitung, denn die Spielzeit begann kurz nach den Sommerferien. In dieser legte man besonderen Wert auf die Fitness und das technische Vermögen der Spieler. Im Laufe der Saison wurden die Schwerpunkte immer mehr auf taktische und spielerische Inhalte gesetzt.

Nach einer nur kurzen Anlaufzeit, konnten man auch die ersten Punkte in der Liga sammeln. Es waren die ersten Punkte gegen den Abstieg und für das Saisonziel des Klassenerhalts gesammelt. Man merkte in den ersten Spielen schnell, dass dieser durchaus realistisch ist. Dafür müssen die Spieler weiterhin an sich arbeiten, um im Training die notwendigen Voraussetzungen zu erlernen. Dann wird sich die ganze Mannschaft in der Bezirksliga erfolgreich etablieren können.

Im Trainerteam konnte man Mario Trescastro, den Torwart der ersten Mannschaft des SV Bekonds als Torwarttrainer verpflichten, um so auch unsere Torleute adäquat zu fördern und weiterzuentwickeln. Auch Christian Morbach unterstützt in dieser Saison das Trainerteam als Betreuer.

Mit sportlichen Grüßen,

Das Trainerteam
(Sagar Schieben und Moritz Ahl)

C 2 Jugend 2018/2019

C 2 Jugend 2018/2019

Obere Reihe von links nach rechts: Gill Konder, Felix Heidrich, Niklas Ballmann (C1), Guido Brixius (Co-Trainer)

mittlere Reihe von links nach rechts: Paul Marxen, Tim Monzel, Tom Schu-Schätter, Tim Reuter, Finn Klein, Leonie Brixius,

untere Reihe von links nach rechts: Samuel Clüsserath, Marcel Brixius, Noah Minnebeck, Lukas Keilen, Marius Wallenborn (Trainer)

Es fehlen: Angelina Roos, Florian Platz, Luca Stumps

In unserer C2 wird allen Jugendlichen des Jahrgangs 2004 und 2005 das Fußballspielen ermöglicht. Bei uns steht die Entwicklung in allen Bereichen, die der Fußball bietet, sowie der Spaß am Spielen im Vordergrund. Dazu bieten wir zweimal pro Woche T

raining und außerdem jedem Einzelnem hohe Spielanteile an. Des weiteren wollen wir unsere Spieler soweit entwickeln, dass sie in nächster Zeit fähig sind, in einer unserer ersten Mannschaften zu spielen.